Saltar al contenido

Windows 10 neueste version herunterladen

19 junio, 2020

Ablauf: Die neueste Version von Windows 10 Version 1909 läuft am 11. Mai 2021 ab. Feature-Updates vor Version 1909 werden ausschließlich als ortsnahe Upgrade-Installation vertrieben, die den Download eines kompletten Betriebssystempakets (ca. 3,5 GB für 64-Bit-Systeme) erfordert. Im Gegensatz zu früheren Builds ist die Version 1909 in erster Linie als Update-Rollupversion von 1903 konzipiert, die sich in erster Linie auf kleinere Feature-Erweiterungen und -Erweiterungen konzentriert. Für Upgrades auf 1909 ab 1903 wird eine neue Bereitstellungsmethode verwendet, bei der die Änderungen als Teil des monatlichen kumulativen Updates geliefert wurden, aber in einem ruhenden Zustand bleiben, bis der Patch «Enablement» von 1909 installiert ist. Der vollständige Aktualisierungsprozess wird weiterhin für diejenigen verwendet, die Builds vor 1903 verwenden. [225] [226] Die neueste Version von Windows 10 ist das Update vom Mai 2020. Dies ist Windows 10 Version 2004, und es wurde am 27. Mai 2020 veröffentlicht. Dieses Update wurde während seines Entwicklungsprozesses mit dem Codenamen «20H1» bezeichnet, da es im ersten Halbjahr 2020 veröffentlicht wurde. Diese Links stammen direkt von Microsoft.

Wir maskieren die Links, da die Links nach allen 24 Stunden ablaufen und ein neuer Link generiert wird. Der oben genannte Link weist immer auf den neuesten Arbeitslink von der Microsoft-Download-Site hin. Viele von Ihnen wollen den Product Key von Windows 10, können Sie versuchen, dies… Produktschlüssel: NKJFK-GPHP7-G8C3J-P6JXR-HQRJR Sobald das Update angezeigt wird, wählen Sie Herunterladen und Installieren aus. (Wenn Sie die Option zum Herunterladen und Installieren nicht sehen, ist das Update möglicherweise noch nicht für Sie eingeführt, aber Sie sollten in den nächsten Wochen immer wieder überprüfen. Oder es könnte ein Kompatibilitätsproblem mit Ihrem Gerät sein –- das Update ist für Geräte mit Windows 10 Version 1903 oder Version 1909 verfügbar.) Wenn Sie Windows bereits auf Ihrem System verwenden, ist dies die einfachste Methode, um jetzt auf die neueste Version zu aktualisieren. Der Update-Assistent lädt die ISO-Datei nicht für Sie herunter, er aktualisiert Ihr Betriebssystem automatisch auf die neueste Version. Sie benötigen eine aktive Internetverbindung, bis der Update-Assistent den Vorgang abgeschlossen hat.

Kritiker haben eingeräumt, dass die Update- und Testpraktiken von Microsoft die Gesamtqualität von Windows 10 beeinträchtigt haben. Insbesondere wurde darauf hingewiesen, dass die internen Testabteilungen von Microsoft von einer großen Entlassungsrunde des Unternehmens im Jahr 2014 erheblich betroffen waren. Microsoft stützt sich in erster Linie auf Benutzertests und Fehlerberichte über das Windows Insider-Programm (das möglicherweise nicht immer von ausreichender Qualität ist, um einen Fehler zu identifizieren), sowie auf Korrespondenz mit OEMs und anderen Stakeholdern.